Kräuter Dip

300g Frischkäse

2 Essl. Quark

Ca. 4 Stile Peterling, 3 Blätter Maggikraut, 10 Schnittlauch, 1/2 Karotte,  5cm Zucchini oder Gurke ohne Kerngehäuse, - alles zerkleinern und mit dem Frischkäse-Quark mischen.

Es kann noch Radischenblätter (die zarten) und Blüten vom Schnittlauch dazugegeben werden.

Alles mit Salz, Pfeffer abschmecken.

 

Drucken