• 1
  • 2
  • 3

Fachvortrag Bienen

am Mittwoch, 12. Februar 2020 ab 19.00 Uhr im Sportheim Auf der Burg in Walheim!

Herr Wolfgang Mallin, der 1. Vorsitzende des Bezirksvereins für Bienenzucht Besigheim und engagierter Imker wird die Imkerei im „Ländle“ vorstellen und dabei sowohl das Bienenvolk, die Imkerei in Deutschland sowie die bestehenden Herausforderungen und ihre Gründe sowie Lösungsansätze vorstellen.

Ab 18:00 Uhr besteht Gelegenheit zur Stärkung!

Mitglieder und Freunde des Vereins und interessierte Gäste sind wie immer herzlich eingeladen.

Drucken E-Mail

Südtirol - Anmeldung

Obst -, Garten - und Blum enfreunde Walheim e.V.
 
Anmeldung zum Vereinsausflug vom  20.05.2020 – 24.05.2020 nach Südtirol
 
Kosten für Einzelzimmer:       400 €/Person für Mitglieder /  420 €/Person für Nichtmitglieder

Kosten für Doppelzimmer:  370 €/Person für Mitglieder       390 €/Person für Nichtmitglieder
 
Name:                                                                       Begleitperson:
 
Anschrift
 
 
Telefon:
 
Mail:
 
Handy:
 
Ich / wir benötigen ein (zutreffendes bitte ankreuzen):
 
              Doppelzimmer                        Einzelzimmer
 
Hiermit melde ich mich / uns verbindlich zu dem Ausflug vom 20.05.2020 – 24.05.2020 nach Südtirol an.
 
Die Anmeldung wird mit Bezahlung des Gesamtbetrages – der sofort nach Anmeldung fällig ist - gültig
 
 
IBAN    DE95 604914300 391186019
 
bei der VR-Bank Neckar-Enz eG, Inh. Sabine Philipp, OGB-Walheim
 

 Weitere Infos jederzeit
 
Evelin Bezner, In der Eichhälde 22, 74399 Walheim  Tel. 31875 oder 0172 944 5738, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Die Busfahrt, Hotelübernachtungen, Frühstück und Abendessen sowie alle Eintrittsgelder sind bereits im Preis enthalten. Ebenfalls am Abschlusstag das Racletteessen.
 
 
Meine im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen persönlichen Daten werden unter Beachtung der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes verarbeitet, genutzt und gespeichert. Von dem Ausflug wird der Verein im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit über Mitteilungsblatt, regionale Zeitungen und Homepage informieren.
Die Entscheidung zur Veröffentlichung meiner personenbezogenen Daten habe ich freiwillig getroffen. Mein Einverständnis kann ich nach Art. 7 DSGVO ohne für mich nachteilige Folgen verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in Textform gegenüber dem Vereinsvorstand widerrufen.  

 

 


__________________________________________________________________________
Datum, Unterschrift (Bei minderjährigen Unterschrift des/der gesetzlichen Vertreters/Vertreterin)  
Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht
 
Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber dem Verein (Walheimer Obst-, Garten- und Blumenfreunde, vertreten durch Klaus Wölfl) um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.
 
Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber den Walheimer Obst-. Garten- und Blumenfreunden die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.
 
Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch oder, per E-Mail an den Vertragspartner übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten.
 
 
Adressat für die Widerspruchserklärung: Klaus Wölfl Burgstraße 9 74399 Walheim Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Drucken E-Mail

Südtirol- Programm

Reise vom 20. Mai – 24. Mai 2020 nach Südtirol

   

Wir tun es wieder…wir verreisen…nach Südtirol… Neugierig geworden…dann gleich mal loslesen…

 Mittwoch, 20. Mai 2020

 Abfahrt 6:00 Uhr Gemeindehalle Walheim

 Mit dem Reisebusunternehmen Dehring aus Löchgau geht es über den Brenner ins Ahrntal nach Steinhaus… Natürlich ist wieder unser legendäres Frühstück geplant. In Steinhaus beziehen wir im Hotel Neuwirt unsere Zimmer. Badesachen nicht vergessen, auch hier gehören ein Schwimmbad bzw. Sauna zum Hotel. Der Nachmittag steht zur Verfügung. Evtl. ein Eis oder Kaffee/Kuchen, erkunden des Städtchens.  

Die Essen nehmen wir immer im Hotel ein. Hier steht Menüwahl mit Salatbuffet zur Verfügung.

 

Donnerstag, 21. Mai 2020

 Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir zum Bergwerk Prettau

                 

Mit der Grubenbahn geht es einen Kilometer tief in den St. Ignaz-Stollen, vom Bahnhof unter Tage zu Fuß weiter durch den Schaustollen. Warme Kleidung erforderlich, festes Schuhwerk ratsam. Temperatur im Stollen: +8°Celsius.
Die Stolleneinfahrt mit der Grubenbahn dauert etwa 10 Minuten. Der geführte Rundgang im Berg ist 360 m lang und verläuft auf zwei Ebenen. Nach 75 Minuten erreichen wir wieder den Bahnhof im Freien.

Danach teilen wir uns auf. Wer es gemütlich mag, fährt mit dem Bus nach Bruneck zum Shoppen, Schauen oder ….

 

Wer gut zu Fuß ist, läuft für ca. eine Stunde Richtung Alm. Ein toller Weg um die Landschaft zu genießen.

 

Am Abend Essen im Hotel

 

Freitag, 22. Mai 2020

 Gemeinsames Frühstück

 Hier steht noch ein Fragezeichen…aber nicht weil uns die Ideen fehlen, sondern weil wir noch kein okay aus Südtirol haben… somit lasst Euch überraschen. Bis jetzt wurde noch niemand enttäuscht.

 

Samstag, 23. Mai 2020

Nach dem Frühstück geht es heute nach Bozen.

Wir werden uns einen Eindruck vom Südtiroler Stadtleben geben lassen und den Bauernmarkt am Matteottiplatz besuchen. Der Besuch einer Weinkellerei steht natürlich auch auf dem Plan.

 

Sonntag, 24. Mai 2020

Es heißt Abschied nehmen. Nach dem Frühstück geht es wieder Richtung Heimat.

 

In Rückholz machen wir Stopp bei der Hofkäserei LIPP. Hier werden wir Raclette essen und es besteht danach die Möglichkeit zum Einkauf von Käse.