Nistkastenkontrolle 2021

Auch in Pandemiezeiten brauchen Vögel ein sauberes Nest: statt mit knapp zwei duzend Teilnehmern wie in den vergangenen Jahren reinigten an einem der letzen Samstage genau drei Dreiergruppen coronakonform die Nistkästen im Walheimer Wald. Jeweils ein Haushalt plus eine weitere Person übernahmen die drei traditionellen Bereiche im Wald. Die Nistkästen waren gut belegt – zum Teil mehrfach und auch Mäuse wurden aus ihrem Winterquartier vertrieben.

Das traditionelle Vesper wurde natürlich auf bessere Zeiten und mehr Besucher verschoben.

Drucken